Zum Inhalt springen

Hallo SRF! Hier spielt die Musik

Am Samstag, 10. Februar, feiert SRF den 50. Geburtstag der Schweizer Hitparade: mit einer TV-Show und musikalischen Gästen. Für Kurzentschlossene verlosen wir zwei Plätze im Publikum. 100 Prozent Schweizer Musik heisst es einen Tag zuvor: mit «CH Musik – Ein ganzer Tag» und den «Swiss Music Awards».

Am 2. Januar 2018 wurde die offizielle Schweizer Hitparade 50 Jahre alt. Rund 500‘000 Radiohörerinnen und -hörer verfolgen jeden Sonntagnachmittag die traditionelle Pop- und Chartshow. Zum Jubiläum kommt sie nun auch ins Fernsehen: SRF 1 zeigt am kommenden Samstag, 10. Februar, ab 20.10 Uhr «50 Jahre Schweizer Hitparade – Die Show». Viola Tami präsentiert darin besondere Hits und einige der erfolgreichsten Schweizer Chartstürmer. Neben Hitparaden-Moderator Michel Birri werden Moderatorin Susanne Kunz sowie die Musiker Sina, DJ BoBo, Peter Reber und Baschi als Talkgäste in der Sendung Platz nehmen. Ebenfalls auf der Bühne stehen Pegasus, Bligg, Lo & Leduc und Gotthard.

Zwei Plätze in der Show zu gewinnen
Wer spontan Lust hat, am Samstag im Studio 1 in Zürich mit dabei zu sein, kann noch zwei letzte Plätze im Publikum gewinnen. Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Stichwort «Hitparaden-Show» und Ihrer Handynummer an hallosrf@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster. Teilnahmeschluss ist der Freitag, 9. Februar, 11 Uhr. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird bis spätestens Freitagabend per Mail informiert. Über den Wettbewerb wird keine weitere Korrespondenz geführt.

Ein ganzer Tag nur Schweizer Musik auf fünf Radio- und einem TV-Sender.
Legende: Ein ganzer Tag nur Schweizer Musik auf fünf Radio- und einem TV-Sender. SRF

100 Prozent Schweizer Musik
«CH Musik – Ein ganzer Tag»: Dieses Motto prägt das SRF-Programm am Freitag, 9. Februar. Zur Einstimmung auf die «Swiss Music Awards», die am Abend verliehen werden, spielen die Radios SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 3, Virus, Musikwelle sowie Swiss Pop, Swiss Classic und Swiss Jazz den ganzen Tag lang ausschliesslich Schweizer Musik. Hinzu kommen Live-Performances von Seven, Pegasus, Marc Sway oder Nicolas Senn sowie Gespräche, Hintergrundbeiträge und Konzertübertragungen. Alle Informationen zu «CH Musik – Ein ganzer Tag» finden Sie hier.

«Best Talent»
Am Abend des 9. Februar, bei den elften «Swiss Music Awards», wird unter anderem auch das «SRF 3 Best Talent» des Jahres 2017 gekürt. Das Publikum entscheidet, welcher der drei nominierten Monatssieger den Förderpreis von Radio SRF 3 erhält: Crimer, Panda Lux oder Stereo Luchs? Hier finden Sie mehr Informationen zu den drei Nachwuchs-Finalisten. Mehr Informationen zu den «Swiss Music Awards» gibt’s auf deren offizieller Website, Link öffnet in einem neuen Fenster. Die von Alexandra Maurer und Stefan Büsser moderierte Preisverleihung wird ab 20.10 Uhr live auf SRF zwei, Radio SRF 3 und srf3.ch übertragen.