Ist SRF ein Staatssender?

Anfrage vom 23.06.2017

Hochhaus Schweizer Fernsehen und Studio 1 TPC mit Logo SRF

Bildlegende: Obwohl häufig angenommen, ist SRF kein Staatssender. SRF/Oscar Alessio

So antwortet SRF:

Die SRF gehört zur SRG, welche ein unabhängiger Verein ist. Sie gehört nicht dem Staat – sie ist also definitiv kein Staatssender. Anders als bei der Swisscom oder der Post ist der Bund an der SRG, und damit an SRF, in keiner Weise finanziell beteiligt. Und: Unabhängigkeit und Autonomie in der Programmgestaltung sind schon in der Bundesverfassung (Artikel 93) verankert.

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.