Zum Inhalt springen

Header

Legende: Unsplash
Inhalt

Gebühren / Werbung Warum gibt es bei SRF einige Werbeunterbrechungen?

Lesen Sie hier die Antwort.

Die Schweiz ist ein kleines Land und hat im Vergleich zu öffentlich-rechtlichen Sendern im Ausland viel weniger Personen, die Gebühren bezahlen. Deshalb finanzieren sich Radio und Fernsehen in der Schweiz zu etwa 75 Prozent aus Gebühren und zu etwa 25 Prozent aus Werbung und anderen kommerziellen Erträgen. Diese Einnahmen sind wichtig und ermöglichen uns, einzigartige Vielfalt zu zeigen.

Für die Akquise der Werbung bei Schweizer Radio und Fernsehen ist das Unternehmen Admeira zuständig. Sie sorgt auch für die wunschgemässe Ausstrahlung der Werbebotschaften. Auf den Inhalt einzelner Werbespots hat SRF keinen Einfluss.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen