Zum Inhalt springen

Header

Video
Programmverantwortliche stellen sich dem Publikum – bei «Hallo SRF!»
Aus Hallo SRF! vom 12.01.2022.
abspielen
Inhalt

Zu Radio, TV, Online SRF hat sich den Fragen des Publikums gestellt – bei «Hallo SRF!»

«Hallo SRF!» hat Programmverantwortliche und SRF-Direktorin Nathalie Wappler mit Anliegen und Fragen aus dem Publikum konfrontiert – live per Video zugeschaltet, direkt im Studio sowie von ausgewählten Schauplätzen. Auch Sie konnten Ihre Meinung einbringen – per Chat oder Telefon.

Die Angebote aus «Information», «Kultur» und «Sport» bildeten am Mittwoch, 12. Januar 2022 ab 20.05 Uhr auf SRF 1 die Schwerpunkte von «Hallo SRF!». Dabei besuchte Sportmoderator Rainer Maria Salzgeber einen Sportverein in Arbon und stellte sich vor Ort den Fragen zum Sportprogramm von SRF. Caroline Lüchinger, Moderatorin SRF 2 Kultur, tat es ihm gleich und traf sich auf der Bühne mit kulturinteressierten Mitgliedern des Statistenvereins am Opernhaus Zürich. Und Politmoderator Sandro Brotz: Er setzte sich in Langnau im Emmental an einem Stammtisch mit kritischen Feedbacks auseinander.

Im Anschluss vertiefte Moderator Mario Grossniklaus die Publikumsanliegen im Studio mit SRF-Direktorin Nathalie Wappler, Tristan Brenn (Chefredaktor Video), Lis Borner (Chefredaktorin Audio), Roland Mägerle (Abteilungsleiter Sport), Susanne Wille (Abteilungsleiterin Kultur) sowie weiteren Programmverantwortlichen. Dafür waren rund 30 Publikumsgäste persönlich im Fernsehstudio in Zürich Leutschenbach dabei, weitere wurden live per Video zugeschaltet. Auch die Präsidentinnen und Präsidenten der fünf grössten politischen Parteien der Schweiz kamen mit ihren Haltungen gegenüber SRF zu Wort. Dazu fanden weitere Themen, die das Publikum beschäftigen, Platz in der Sendung.

Auch Sie konnten Ihre Meinung einbringen: per Chat und Telefon

Während der Sendung gingen im «Hallo SRF!»-Chat über 30 Persönlichkeiten, Programmverantwortliche sowie Expertinnen und Experten von SRF auf Fragen des Publikums ein – ergänzt durch den Kundendienst, der live Telefonanrufe unter 0848 80 80 80 entgegennahm, die anschliessend in die Sendung miteinflossen. Moderatorin Tama Vakeesan meldete sich immer wieder von der Aussenstelle beim Kundendienst und Chat.

Bewährter Publikumsdialog bei «Hallo SRF!»

Seit 2015 rückt «Hallo SRF!» das Publikum ins Zentrum und entwickelt sich seither laufend weiter: von Live-Sendungen im TV und Radio über Events und Studioführungen bis hin zu virtuellen Angeboten. Mehr Informationen finden Sie hier.

«Hallo SRF!» – live im TV

Box aufklappen Box zuklappen

Mittwoch, 12. Januar 2022
20.05 Uhr auf SRF 1

Hier auf Play SRF nachschauen.

Was «Hallo SRF!» alles zu bieten hat

Box aufklappen Box zuklappen
Was «Hallo SRF!» alles zu bieten hat

Alles im Überblick: srf.ch/hallosrf

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen