Zum Inhalt springen
Inhalt

Unterhaltung Warum konnte ich beim «ESC» nicht für die Schweiz voten?

Gruppenbild aller Teilnehmer des 1. Halbfinals des ESC.
Legende: 19 Länder kämpften im 1. Halbfinal in Lissabon um die begehrten Final-Tickets. eurovision.tv/Andres Putting

So antwortet SRF:

Die Telefonnummer der Schweizer Teilnehmer «ZiBBZ» mit der Endzahl 17 war nicht in Betrieb. Dies hat den Hintergrund, dass Zuschauer aus der Schweiz für alle Halbfinal-Teilnehmer anrufen können, nicht jedoch für die Schweiz. Das Publikum aus den restlichen Teilnahme-Ländern konnte aber für die Schweiz voten. Diese Regel am «Eurovision Song Contest» gilt für alle Länder. Zuschauer aus Belgien konnten zum Beispiel für alle Halbfinal-Teilnehmer stimmen ausser für Belgien.

Hier geht es zu den «ESC»-Regeln, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.