Warum waren im Club gestern 4 Frauen und nur 2 Männer eingeladen?

Anfrage vom 26.10.2016

Komplette Gesprächsrunde mit Gästen und Moderator im Studio der Sendung «Club».

Bildlegende: Entscheidend bei der Gästewahl der Sendung «Club» ist die Sachkompetenz. SRF

So antwortet SRF:

Im gestrigen «Club» zum Thema «Der ganz normale Sexismus» haben wir in erster Linie Fachleute eingeladen und nicht Frauen oder Männer. Die Gäste sollten dem Zuschauer verschiedene Blickwinkel auf das Thema eröffnen. Vertreten waren die politische, die historische und die aktuelle Sicht und natürlich auch diejenige der Männer. Generell ist in den «Club»-Sendungen der Männeranteil in der Runde übrigens grösser als der Frauenanteil.