Was bringt SRF zum Eidgenössischen Schwing- & Älplerfest?

Anfrage vom 24.08.2016

Die SRF-Schwingexperten und -könige Abderhalden, Käser und Sutter.

Bildlegende: Ein starkes Trio begleitet für SRF am ESAF 2016 das Sportgeschehen: Die Könige Abderhalden, Käser und Sutter. SRF

So antwortet SRF:

Das Eidgenössische Schwing- & Älplerfest (ESAF) 2016 ist ein nationales Kultur- und Sport-Highlight des Jahres. Deswegen ist SRF intensiv dabei und bietet neben der Live-Übertragung dessen, was im Sägemehl passiert, auch andere Sendungen im Fernsehen und Radio. Eine detaillierte Programmübersicht gibt es hier: Programm ESAF 2016

Da der Grossanlass in diesem Jahr in Estavayer stattfindet, arbeitet SRF gesamthaft eng mit RTS zusammen. In einer Begegnungszone auf dem Gelände des ESAFs freuen sich die beiden SRG-Unternehmen auf den persönlichen Kontakt mit den Festbesucherinnen und -besuchern.

Sowohl für das Publikum vor Ort wie auch für Interessierte zu Hause am Radio und vor dem Fernsehen wird es also auch in diesem Jahr nicht langweilig.

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.