Zum Inhalt springen
Inhalt

Kinder / Jugendliche Wieso gibt es kein Kinderprogramm mehr auf SRF zwei?

Bei «Zambo» gibt es Angebote für 8- bis 12-Jährige mit spielerischem Zugang zu Wissen.
Legende: Bei «Zambo» gibt es Angebote für 8- bis 12-Jährige mit spielerischem Zugang zu Wissen. SRF

So antwortet SRF:

SRF konnte keine so grosse Fläche bieten wie KiKa, Disney Channel, Super RTL oder Nick Schweiz, welche ja 14 bis 24 Stunden pro Tag Kinderprogramm für unterschiedliche Altersgruppen senden. Ein nationaler SRG-Kinderkanal ist nicht finanzierbar. Es erging daher der Entscheid, sich auf Eigenproduktionen («Zambo», Link öffnet in einem neuen Fenster) zu konzentrieren. Es sind aber regelmässig Kinderfilme im Programm (SRF 1 und SRF zwei), vor allem an Feiertagen. Täglich im Programm geblieben ist das legendäre «Guetnachtgschichtli».