Wieso wird der Verkehr auf SRF 3 nicht in Hochdeutsch verlesen?

Anfrage vom 05.10.2016

Stehende Autokolonne

Bildlegende: Auf Radio SRF 1 werden die Verkehrsmeldungen stets auf Hochdeutsch verlesen. Keystone

So antwortet SRF:

Radio SRF 3 liest die Verkehrsmeldungen während den Stosszeiten in Schweizerdeutsch, da zusätzlich auch Hintergrundinformationen, Prognosen und Einschätzungen geliefert werden. Diese Zusatzinformationen senden wir gemäss unserem Senderkonzept in Schweizerdeutsch. Geisterfahrermeldungen sind jedoch aus Sicherheitsüberlegungen in Hochdeutsch.

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.