Zum Inhalt springen
Inhalt

Struktur / Technik Wieso wird «Late Update» nicht untertitelt?

Michael Elsener
Legende: «Late Update» ist ein Nachrichtensatireformat mit Michael Elsener als Host. Humorvoll spiegelt der Zuger Kabarettist das aktuelle Geschehen. SRF

So antwortet SRF:

Seit Januar 2019 untertiteln wir in allen drei Sprachregionen massiv mehr Programme. Dabei haben wir die Untertitelquote von 50% auf 65% gesteigert. Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln müssen wir uns allerdings auf den Grossteil der Sendungen während der Primetime, zwischen 18.00 und 20.00 Uhr, die «Tagesschau am Mittag» und den Live-Sport tagsüber beschränken. Die Quote der untertitelten Sendungen werden wir bis 2022 auf 80% erhöhen.

Die Sendung «Late Update» fällt aus den genannten Gründen nicht unter die untertitelten Sendungen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Die gute Nachricht: Ausgewählte Teile der Sendung werden für unsere Onlinekanäle, Link öffnet in einem neuen Fenster untertitelt.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.