Zum Inhalt springen

Struktur / Technik Wird die Fussball-WM in UHD ausgestrahlt?

Symbolbild: Fussballtor auf grünem Rasen
Legende: Am 14. Juni 2018 ist es so weit: Die Fussball-WM wird eröffnet. Unsplash

So antwortet SRF:

Die FIFA produziert die Fussball-Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in UHD/HDR. Die SRG stellt diese Programmsignale in Zürich zusammen und bietet sie allen Weiterverbreitern zu gleichen Konditionen an. Es entstehen den Gebührenzahlenden und der SRG keine Kosten. Swisscom ist der einzige Provider, der die WM-Übertragungen der SRG-Sender in der höheren Qualität weiterverbreitet.

Sie benötigen einen UHD-fähigen Fernseher, einen Anschluss der mindestens 30Mbit/s ermöglicht und eine Swisscom TV Box 2.0.

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf, Link öffnet in einem neuen Fenster.