Eine rettende Geschäftsidee

Video «Wie geht es wohl weiter mit dem Fischerkrug? Man stelle sich vor: Die Bank will die erste Ratenzahlung, aber es ist einfach kein Geld vorhanden.» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Wie geht es wohl weiter mit dem Fischerkrug? Man stelle sich vor: Die Bank will die erste Ratenzahlung, aber es ist einfach kein Geld vorhanden.

Hanna und Maximilian sind sich trotz Majas Intervention ihrer Liebe sicher. Doch auf den Fischerkrug kommt neuer Ärger zu: Die erste Rate an die Bank ist fällig, und es ist nicht genug Geld da. Doch Hanna hat dank Richards attraktiver Begleitung eine geniale Eingebung.

Maximilian hingegen gibt sich alle Mühe, seinem Sohn ein guter Vater zu sein. Umso überraschter ist er, als Finn ihm unter dem Einfluss Majas schwere Vorwürfe macht.

Während Oskar versucht, Florian an die Universität «wegzuloben», bekommt Richard seinen Führerschein wieder.