Flieg Andrea, flieg!

Nach der Sommerpause sorgt «Happy Day»-Moderator Röbi Koller am Samstag 30. August endlich wieder für grosse Emotionen. Berührende Geschichten sind auch dieses Mal garantiert. Eine handelt von einer jungen Frau, die dank «Happy Day» ihrer Krankheit entschwebt.

Video «Flieg Andrea, flieg!» abspielen

Flieg Andrea, flieg!

0:24 min, vom 26.8.2014

Andrea, 18, aus Bülach ZH ist eine fröhliche junge Frau, die so viel Zeit wie möglich mit ihrer besten Freundin Lara verbringt. Doch bei vielen Aktivitäten kann die Gymnasiastin nur zuschauen. Sie leidet seit ihrer Geburt an Muskeldystrophie und kann mittlerweile kaum mehr gehen. Einmal im Leben möchte Andrea frei sein und fliegen wie ein Vogel. Dass ihr persönlicher «Happy Day» ausgerechnet am ersten Schultag nach den Ferien im Klassenzimmer beginnt, damit hat Andrea nicht gerechnet.

Die ganze Story gibt's am Samstag 30. August 2014 um 20.10 Uhr auf SRF 1.