Löwen in der Paarungszeit

Staffel 2, Folge 10

Löwen in der Paarungszeit

Eine Python hat sich auf Harnas eingenistet. Zum Glück ist Reptilienexperte Hartwig Dell’mour zur Stelle. Er hält den Neuvolontären die erste Unterrichtslektion am lebendigen Beispiel. Raubkatzenflüsterer Frikkie ist heute speziell gefordert. Die Löwen sind in der Paarungszeit besonders aggressiv.

In der Tierrettungsstation aufgenommen werden vor allem verwaiste Tierkinder, verletzte Wildtiere und als Haustiere gehaltene exotische Tiere. Sie sollen sich Schritt für Schritt wieder an ein Leben in der Wildnis gewöhnen. In spektakulären Aufnahmen beobachtet das Filmteam dabei die Menschen vor Ort und ihr Engagement für die Wildtiere Afrikas. Betrieben wird die Wildtierfarm von der «Harnas Wildlife Foundation», einer über Spenden finanzierten Non-Profit-Organisation.