Zeichen der Liebe

Heiraten in der Schweiz, Folge 4

  • Freitag, 29. November 2013, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. November 2013, 21:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. November 2013, 5:45 Uhr, SRF 1
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 14:05 Uhr, SRF 1

Heiraten will gut überlegt sein. Die Hälfte der Ehen wird wieder geschieden, ausserdem sind unverheiratete Paare finanziell im Vorteil. Wer sich also trotzdem traut, versteht das auch als symbolischen Akt. Manuela Egger und Christian Hilfiker wollen dieses Zeichen der Liebe setzen.

In der vierten Folge der Serie berührt die zivile Trauung des gehörlosen Paares alle Anwesenden. Für Aldijana Novakovic und Sreten Petkovic bedeutet der Gang aufs Standesamt ebenfalls viel. Das Schweizer Paar mit serbischen Wurzeln fühlt sich der Tradition des Herkunftslandes genau so verpflichtet wie der Schweiz, wo es aufgewachsen ist.

Christian Reich hat schon aus mancherlei Gründen geheiratet: Aus Liebe, aber auch aus rein wirtschaftlichen Überlegungen. Jetzt, beim fünften Mal, stehe aber seine Liebe zu Bienvenida del Carmen im Vordergrund, sagt er.

Und für Andrea Buchegger und Ueli Bärtschi soll die Hochzeit mit vielen Gästen deutlich machen, dass sie für immer zusammen gehören. In der vierten Folge planen sie gemeinsam mit dem Pfarrer den genauen Ablauf ihrer Trauungszeremonie.