«Hello Again!» 2015: Showacts

Am Samstag, 18. April 2015, zeigte SRF die 2. Ausgabe der Livesendung «Hello Again! Die Pop-Schlager Show». Moderator Roman Kilchsperger begrüsste diverse Stars aus dem In- und Ausland.

«Hello Again! Die Pop-Schlager Show» widmet sich ganz und gar dem Pop-Schlager, seinen zahlreichen Hits und Stars.

Zudem hatten wieder fünf Newcomer die Gelegenheit, sich in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer zu singen. Die Kandidaten sangen neu arrangierte Evergreens aus dem reichen Repertoire des Pop-Schlagers – Hits, die alle kennen und zu der alle eine Geschichte zu erzählen haben. Das Publikum zu Hause hatte es in der Hand zu entscheiden, wer den Sieg verdiente – Vincent Gross aus Basel machte das Rennen.

Grosser Starauflauf bei «Hello Again!»

Stars aus dem In- und Ausland präsentierten aktuelle Songs und legendäre Ohrwürmer: Beatrice Egli, Andreas Gabalier, Howard Carpendale, Matthias Reim, DJ Ötzi, Roberto Blanco und Boney M. Vor ihrem grossen Auftritt am «Eurovision Song Contest» in Wien stand Mélanie René nochmals auf der Bühne in der Bodensee-Arena und gab ihren Song «Time to Shine» zum Besten.

Sendung zu diesem Artikel