Sendungsporträt

Mit «Hello Again!» feiert das Schweizer Radio und Fernsehen den Pop-Schlager in all seinen Facetten. Moderator der Sendung ist der bekennende Schlagerfan Roman Kilchsperger. Er begrüsst Stars aus dem In- und Ausland, die aktuelle Songs präsentieren und legendäre Ohrwürmer aufleben lassen.

Roman Kilchsperger

Bildlegende: Roman Kilchsperger Der Moderator von «Hello Again! Die Pop-Schlager Show» SRF/Mirco Rederlechner

Die neue Live-Sendung «Hello Again! Die Pop-Schlager Show» widmet sich ganz und gar dem Pop-Schlager, seinen zahlreichen Hits und Stars. In der Sendung treten international Acts wie Helene Fischer, Semino Rossi, Andrea Berg oder auch Andreas Gabalier auf. Aber auch legendäre Musiker wie Costa Cordalis, Peter, Sue und Marc oder auch Nicole zelebrieren ihre alten Hits. Live aus der Bodensee-Arena in Kreuzlingen begrüsst Roman Kilchsperger nebst gestandene Showgrössen auch Newcomer. Sie alle zelebrieren gemeinsam die Musik, die ihnen am Herzen liegt. Ob Evergreen oder aktueller Hitparaden-Song. Das grosse Liedgut des Schlagers in fri­schen Arrangements, gesungen von Showgrössen und Neuentdeckungen. Das ist «Hello Again! Die Pop-Schlager Show».

Ausserdem bringt die Show das internationale Phänomen des Synchronsingens in die Schweiz. Dabei liefern sich vier prominente Persönlichkeiten ein musikalisches Duell.