«Die Fotogeschichte soll nicht in Vergessenheit geraten»

Verena Lebert und ihre Passion für die Fotografie. Seit gut 15 Jahren sammelt die 73-Jährige alte Fotoapparate - nicht irgendwelche, sondern ganz gezielt, alte Kameras von Kodak.

Die stolze Sammlerin Verena Lebert.
Bildlegende: Die stolze Sammlerin Verena Lebert. SRF

Das Interesse für die Technik hatte Verena Lebert schon immer. Daher lernte sie Fotolaborantin und wurde Fotografin. Das war der Anfang vom Ganzen.

Damals, als junge Angestellte in einem Fotogeschäft, war sie unter anderem auch für den Ankauf von alten Kameras verantwortlich. Um sie zu begutachten musste sie diese Wunderwerke auseinander nehmen und das Innenleben erkunden, sie musste die Kameras reinigen und wiederverkaufen.

Irgendwann kaufte die Zürcherin sich selber eine alte Kamera. Das war der schleichende Anfang ihrer Sammlerleidenschaft.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Simone Meier Teuteberg