«Es war ein Kampf!»

Die SBB wollte dieses letzte mechanische Stellwerk im hohen Backsteinhäuschen unbedingt abreissen. Doch der stellvertretende Bahnhofvorstand Beat Winterberger kämpfte korrekt aber hartnäckig gegen seine Chefs. Nach fast 5 Jahren Arbeit hatte er es geschafft.

Beat Winterberger
Bildlegende: Beat Winterberger SRF

Dank Beat Winterberger ist das alte Stellwerk Kerzers heute wieder voll funktionstüchtig. Wenn er die Anlage erklärt, begreifen auch Bahnlaien die ausgeklügelte mechanische Technik. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich sogar selber als Weichensteller betätigen.

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler