Bee-Taggs, schnell und überall informiert

Heutzutage ist jeder immer schneller und immer besser informiert. Jetzt gibt es eine noch schnellere Technologie. Sie heisst «Bee-Tagg».

Einfach einen bestimmten Pünktchencode mit dem Handy fotografieren und schon wird der entsprechende Internetlink hergestellt. Seit ein paar Monaten setzt die Post diese kleinen Punktecodes an Plakaten und auf Wanderwegen ein und testet sie.

Wie die neue Technologie dabei abschneidet und wo man die neusten Punktecodes abrufen kann, im Beitrag von Cornelia Bütler.

Autor/in: Cornelia Bütler