…doch USM-Haller lebt weiter

Der Designer des USM-Möbelsystems, Fritz Haller, ist verstorben. Doch seine Metallmöbel  in allen Farben werden ihn noch lange überleben. Sie machen sich seit bald 50 Jahren überall nützlich: in Büros und Praxen, in Verkaufsräumen und inzwischen auch in Wohnzimmern.

Ein Mitarbeiter des Möbelherstellers USM in Münsingen im Kanton Bern setzt am 8. April 2009 ein Möbelstück der Serie USM Haller zusammen.
Bildlegende: Ein Mitarbeiter des Möbelherstellers USM in Münsingen im Kanton Bern setzt am 8. April 2009 ein Möbelstück der Serie USM Haller zusammen. KEYSTONE/Alessandro Della Bella

Das Geheimnis liegt in der Kugel. Sie hält das System zusammen und verleiht der nüchternen Konstruktionen einen spielerischen Charme. Zudem steht USM für swissness, denn das System wird ausschliesslich in der Metallbaufirma Urs Schärer AG in Münsingen produziert.