Elite der Briefmarkensammler in Stans

Am Donnerstag startet die nationale Briefmarkenausstellung Naba in Stans. Es werden 250 Aussteller erwartet, die ihre Briefmarken- und Postzeugnissammlungen der höchsten Sammelkategorie zeigen. Zu sehen sein werden Exponate aus verschiedenen Epochen.

Bruno Mathis zeigt seine Poststempelsammlung in Stans.
Bildlegende: Bruno Mathis zeigt seine Poststempelsammlung in Stans. SRF

«Eine Sammlung ist nie ganz fertig. Man kann sie immer wieder neu ausrichten und ergänzen. An meiner Poststempelsammlung arbeite ich zum Beispiel schon seit 22 Jahren», sagt Bruno Mathis, OK-Vizepräsident und Philatelist, gegenüber dem Regionaljournal Zentralschweiz.

Das Faszinierende am Sammlen von Briefmarken sei die Geschichte, die hinter jedem Stück stecke, so Mathis weiter. Erwartet werden an der Naba in Stans bis zu 10'000 Briefmarkenfans.