Gefahr von Salmonellen bei ausländischen Eiern

In der Schweiz kommen Salmonellenvergiftungen nur noch selten vor, dank entsprechenden Hygienemassnahmen in den Hühnerställen.

Gefahr droht möglicherweise aber aus dem Ausland. Laut Bundesamt für Gesundheit ist jeder dritte Hühnerstall in der EU von Salmonellen betroffen, und auch diese Eier werden in der Schweiz gekauft.

Autor/in: Martina Schnyder, Moderation: Joelle Beeler