Gute Pisten und freie Betten für Wintersportler

Die Schweizer Bergbahnen schauen bis jetzt auf eine gute Saison mit schönem Wetter und herrlichen Schneeverhältnissen zurück. Der Februar mit seinem schlechtem Wetter hat aber vielerorts einen Strich durch die Erfolgsrechnung gemacht.

Trotzdem ist man optimistisch für das Ostergeschäft, denn die Hotelzimmer sind über die Ostertage gut ausgebucht und die Touristen damit im Wintersportort.

Etwas Bauchschmerzen bereiten aber die Wochen vor dem Saisonende; im März haben die Hotels noch viele freie Betten und der Kunde bucht in wirtschaftlich schwierigen Zeiten viel kurzfristiger.  

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Myriam Zumbühl