Schweinegrippe: Augenzeugenbericht aus Mexiko-Stadt

In Mexiko-Stadt herrscht Ausnahmezustand. Wer einen Mundschutz hat, trägt ihn. Der Schweizer Mario Gutknecht lebt in Mexiko Stadt. Ein Augenzeugenbericht.

Die Behörden raten von Metro- und Busfahrten ab, ebenso vom Händeschütteln. Schulen, Kinos, Restaurants, Museen und der ganze Verwaltungsapparat sind geschlossen.

Der Schweizer Mario Gutknecht berichtet, die permanente Smog-Dunstglocke sei verschwunden, da sich viele Menschen auch nicht mehr mit dem Auto nach draussen getrauen.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Jürg Oehninger