Unterwegs auf der Seidenstrasse

Auf den Spuren von Marco Polo ist Moskau-Korrespondent Peter Gysling in einer siebenteiligen SRF DOK-Serie unterwegs auf der sogenannten Seidenstrasse. Sein Weg führt von Venedig zum Kaspischen Meer, durch Zentralasien bis nach Xian in China.

Peter Gyslings Reise entlang der Seidenstrasse beginnt in Venedig.
Bildlegende: Peter Gyslings Reise entlang der Seidenstrasse beginnt in Venedig. SRF

In sieben Folgen macht Peter Gysling die Zuschauer bekannt mit den vielfältigen Kulturen und grossartigen Landschaften entlang der legendären nördlichen Route. Er bringt dem Publikum auf ganz persönliche Weise den Charme und den Mythos des Reisens auf diesen historischen Handelswegen näher. Seine Erlebnisse werden ergänzt von Reporterstücken, die abseits seiner Reiseroute vertiefende Einblicke bringen.

Im Gespräch mit Stefan Siegenthaler erzählt Peter Gysling, was ihn auf der Reise entlang der Seidenstrasse besonders berührt hat und verrät, worauf sich die TV-Zuschauer bei «SF DOK Seidenstrasse» freuen dürfen.