Unterwegs in der alemannischen Dialektlandschaft

Wir sprechen in der Deutschschweiz alemannische Dialekte. Und die hören an der Grenze nicht einfach auf. Auch jenseits der Grenze spricht man noch ein Stück weit Dialekte, die mit unseren verwandt sind.

Mit Christian Schmutz sind wir in der Mundartsendung Schnabelweid «D Frau Alemannia und ihri Familie» vom 23. Oktober unterwegs in dieser Dialektlandschaft.

Wir hören, was alemannische Dialektologen machen, wie das Alemannische zwischen Freiburg im Breisgau und Offenburg lebt und wie die Dunajez-Schwaben in die Slowakei kamen.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Christian Schmid