Wasserstoffbetriebene Güselfahrzeuge

Seit Frühling 2012 kurven in St.Gallen wasserstoffbetriebene Kehrfahrzeuge herum. Jetzt ist der Versuch mit der EMPA abgeschlossen, die Fahrzeuge gehen nach Bern in den Test.

Die Kehrmaschine wurde nebst ihrer eigentlichen Aufgabe auch als Forschungsobjekt beobachtet.
Bildlegende: Die Kehrmaschine wurde nebst ihrer eigentlichen Aufgabe auch als Forschungsobjekt beobachtet. zvg

Das weltweit erste Kommunalfahrzeug mit Wasserstoffantrieb wurde zuvor bereits in Basel getestet und erste technische Fehler wurden ausgemerzt.

Der Strasseninspektor Gerald Hutter erzählt, welche Erfahrungen St.Gallen mit dem Öko-Putzer gemacht hat.

Redaktion: Samuel Schmid