Wer hat die schönste Kuh Europas?

Vom 6. bis 8. Dezember findet auf dem St. Galler Olma-Areal der 9. Weltkongress der Braunviehzüchter statt. Über 330 Teilnehmer aus 18 Ländern Forscher und Braunviehzüchter aus der ganzen Welt haben sich eingeschrieben.

Klassisches Braunvieh.
Bildlegende: Klassisches Braunvieh. Keystone

Am Weltkongress der Braunviehzüchter werden aktuelle Fragen der Züchtung, unterschiedliche Produktionssysteme und die genomische Selektion thematisiert. Zudem finden die Schweizermeisterschaft und die Europameisterschaft der Braunviehkühe statt.

An der «Bruna 2012» kämpfen über 400 der schönsten Braunviehkühe und Rinder aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Slowenien um Siegesplätze: Die Europameisterschaft der Braunviehkühe findet zum erstenmal in der Schweiz statt.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Sascha Zürcher