Die CS erhält einen neuen Chef

Die Credit Suisse bricht mit ihrer Vergangenheit. Künftig leitet ein Versicherungsmanager die zweitgrösste Schweizer Bank: der 52-jährige Tidjane Thiam. Der aus Afrika stammende Chef des britischen Versicherers Prudential löst Ende Juni Brady Dougan an der Spitze der Credit Suisse ab.

Weiteres Thema: Beim Finanzausgleich will der Nationalrat die Geberkantone entlasten. Das Geschäft geht damit zurück in den Ständerat.

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Adrian Ackermann