Haben Schweizer Banken Devisengeschäfte manipuliert?

  • Freitag, 4. Oktober 2013, 16:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. Oktober 2013, 16:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 4. Oktober 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 4. Oktober 2013, 17:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Mehrere Schweizer und internationale Banken stehen im Verdacht, beim Devisenhandel zu geschwindelt zu haben. Die Finanzmarktaufsicht Finma hat Untersuchungen eingeleitet. Im Verdacht steht auch die UBS.

Weiteres Thema: Die FIFA diskutiert darüber, die Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom Sommer in den Winter zu verlegen. Entschieden hat sie aber noch nicht.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Samuel Wyss