Nobelpreis für Chemiewaffen-Abrüster

  • Freitag, 11. Oktober 2013, 16:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 11. Oktober 2013, 16:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 11. Oktober 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 11. Oktober 2013, 17:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Der Friedensnobelpreis geht dieses Jahr an die OPCW - die Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen. Stephan Mogl vom Labor Spiez hat viele Jahre für die OPCW gearbeitet. Unter anderem als Chemiewaffen-Inspektor. Er sagt, auch die Schweiz könne sich ein bisschen als Nobelpreisträger fühlen.

Weitere Themen:

- Armut in Europa: 43 Millionen fehlt Geld für Essen

- Afrika bringt Internationalen Strafgerichtshof in Gefahr

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Marc Allemann