pacta sunt servanda! - Die EU will nichts von Neuverhandlungen wissen

EU-Kommissions-Präsident José Manuel Barroso spricht Klartext: pacta sunt servanda - was auf Deutsch soviel heisst wie: die Verträge sind einzuhalten. Neuverhandlungen der Personen-Freuzügigkeit mit der EU wird es für die Schweiz auch nach dem Ja zur Masseneinwanderungs-Initiative nicht geben

Ausserdem:

Das Wasser ist nicht heiss genug - St. Gallen verabschiedet sich nach und nach vom umstrittenen Geothermie-Projekt

und:

In Zukunft sollen Banken und Versicherungen die Daten ihrer Kunden einmal pro Jahr automatisch mit anderen Ländern austauschen.