Pussy-Riot-Freilassungen: «Die Frauen bleiben politisch aktiv»

  • Montag, 23. Dezember 2013, 16:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 23. Dezember 2013, 16:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 23. Dezember 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 23. Dezember 2013, 17:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Russland lässt zwei weitere prominente Oppositionelle frei: nach Michael Chodorkowski sind nun auch die zwei Frauen der Punk-Band Pussy Riot aus dem Gefängnis entlassen worden. Anders als Chodorkowski würden sich die Frauen aber weiterhin politisch engagieren, sagt ein Beobachter.

Die Kreml-kritische Aktivistin Maria Aljochina bei ihrer Freilassung.
Bildlegende: Die Kreml-kritische Aktivistin Maria Aljochina bei ihrer Freilassung. Keystone

Weitere Themen:

- Der Chef des Stahlkonzerns Schmolz+Bickenbach verlässt das Unternehmen nach elf Monaten bereits wieder - und nimmt mehrere Millionen Abgangsentschädigung mit.

- Der TV-Moderator Jörg Kachelmann verliert den Schadenersatzprozess gegen seine Ex-Geliebte erstinstanzlich.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Urs Gilgen