Ärzte wollen Hände jugendlicher Asylbewerber nicht röntgen

  • Donnerstag, 21. April 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 21. April 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. April 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Um das genaue Alter von angeblich minderjährigen Asylbewerbern zu bestimmen, lassen die Behörden deren Hände röntgen. Eine untaugliche Methode, kritisieren Fachleute.

Migranten strecken ihre Hände aus, um an Hilfslieferungen zu kommen.
Bildlegende: Ob Jugendliche tatsächlich minderjährig sind, soll durch das Röntgen der Hände festgestellt werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Menschenrechte in der Türkei: Zu wenig garantiert, um das Flüchtlingsabkommen mit der EU umzusetzen.
  • Integration von Älteren in den Arbeitsmarkt: Hier werde zu wenig getan, bemängeln Betroffene.

Redaktion: Lukas Mäder