Alle fühlen sich im Fall Roschacher bestätigt

Der Bundesrat gibt Christoph Blocher Rückendeckung: Er weist die Vorwürfe der Geschäftsprüfungs-Kommission (GPK) im Zusammenhang mit dem Abgang von Bundesanwalt Valentin Roschacher mehrheitlich zurück.

Der von der Landesregierung beauftragte Rechtsexperte Georg Müller gibt der GPK in wesentlichen Punkten Recht. Die Parteien reagieren unterschiedlich auf das Einstehen des Gesamt-Bundesrats für den Kollegen Blocher.