Asylverfahren: Gratis Rechtsschutz ist umstritten

  • Samstag, 5. Oktober 2013, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 5. Oktober 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. Oktober 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 5. Oktober 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 5. Oktober 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 5. Oktober 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Schneller, zentraler und juristisch besser begleitet. So sollen Asylverfahren künftig abgewickelt werden. Das schlägt der Bundesrat im revidierten Asylrecht vor. Kurz bevor die Vernehmlassungsfrist abläuft zeigt sich: vor allem der Gratis-Rechtschutz ist umstritten.

Asylverfahren sollen in sogenannten Bundeszentren schneller abgewickelt werden.
Bildlegende: Asylverfahren sollen in sogenannten Bundeszentren schneller abgewickelt werden. Keystone

Weiteres Thema: 
Solarstrom ist in der Schweiz noch immer relativ teuer, die Nachfrage daher eher bescheiden. Das könnte sich aber ändern, denn die Preise bewegen sich.

Autor/in: Karin Britsch, Redaktion: Andreas Lüthi