Barnetta schiesst Schweizer Nati zum Sieg

  • Donnerstag, 23. August 2007, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 23. August 2007, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 23. August 2007, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 23. August 2007, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Donnerstag, 23. August 2007, 7:30 Uhr, DRS 2

Die Schweiz gewann in Genf das Testspiel gegen Holland nach einer begeisternden Leistung verdient mit 2:1. Tranquillo Barnetta steuerte die beiden Tore zum Sieg bei.

Weitere Themen:

Die Westschweiz und das Tessin fühlen sich bei den Vorbereitungen zur Euro-08 vernachlässigt.

Das Geld der früheren haitianischen Herrscher-Familie Duvalier auf Schweizer Banken bleibt ein weiteres Jahr eingefroren.

Der Bundesrat stösst mit seinem Integrationsbericht auf verhaltene Reaktionen.

Beiträge

  • Die Schweiz gewinnt im Länderspiel gegen Holland 2:1

    Die Schweiz ist erfolgreich in die Europa-Meisterschafts-Saison gestartet. Sie hat in Genf das Testspiel gegen Holland 2:1 gewonnen.

    Tranquillo Barnetta schoss die beiden Tore, das erste schon in der neunten Spielminute mit einem Foul-Penalty.

    Fredy Hunkeler

  • Sicherheitstest für Euro 08

    Das Testspiel gegen Holland am Mittwochabend war nicht nur ein Test für die Schweizer Fussballer. Auch die Sicherheit im Genfer Stadion und darum herum stand auf dem Prüfstand. Denn nächstes Jahr werden im Stade de Genève auch Spiele der Euro 08 ausgetragen.

    Patrick Mülhauser

Autor/in: Daniel Knoll