Benazir Bhutto unter Hausarrest

  • Freitag, 9. November 2007, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 9. November 2007, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 9. November 2007, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 9. November 2007, 7:30 Uhr, DRS 2

Das Regime von Präsident Pervez Musharraf in Pakistan tut offenbar alles, um eine angekündigte Grosskundgebung der Opposition zu verhindern.

Weitere Themen:

Das US-Parlament hat erstmals ein Veto von Präsident George W. Bush überstimmt.

US-Notenbankchef Ben Bernanke warnt vor den weiteren Folgen der Kreditkrise.

Der neue Deutschschweizer Lehrplan soll einen verbindlichen Werte-Kanon enthalten.

Beiträge

  • Pakistans Oppositions-Führerin Bhutto unter Hausarrest

    In Pakistan will die Opposition in der Nähe der Hauptstadt Islamabad eine Kundgebung durchführen, um rasche Neuwahlen durchzusetzen.

    Oppositionsführerin Benazir Bhutto wollte die Demonstration anführen. Nun ist sie offenbar unter Hausarrest gestellt worden. Schon in den vergangenen Tagen tat die Regierung von General Pervez Musharraf alles, um die Kundgebung zu verhindern.

    Franco Battel

Autor/in: Daniel Knoll