Börsenstreit mit der EU: Schweiz bekommt Unterstützung

  • Dienstag, 30. Januar 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 30. Januar 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 30. Januar 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Elf EU-Mitgliedsstaaten kritisieren in einem Brief den Entscheid der EU-Kommission, die Schweizer Börsenregeln nur temporär als gleichwertig anzuerkennen.

Rote Aktienkurse flackern über den Bildschirm der Schweizer Börse.
Bildlegende: Die Anerkennung der Schweizer Börsengesetze im EU-Raum ist für den hiesigen Börsenplatz entscheidend. Keystone

Weitere Themen:

  • Der politische Streit um das FBI: Der Vize-Chef geht, die US-Republikaner versprechen brisante Enthüllungen.
  • Wer abtreibt, soll sich nicht mehr strafbar machen: Irlands Regierung will das Abtreibungsverbot aus der Verfassung kippen.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Noëmi Ackermann