Brüssel bleibt im Bann der Terrorgefahr

  • Dienstag, 24. November 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 24. November 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 24. November 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Menschen in Brüssel können noch nicht aufatmen. Die höchste Terrorwarnstufe bleibt bestehen.

Soldaten und Polizisten patrouillieren in Brüssels Innenstadt.
Bildlegende: Kein Aufatmen in Belgiens Hauptstadt Brüssel. Keystone

Weitere Themen: Frankreichs Regierung nimmt Prepaid-Kreditkarten ins Visier, weil Attentäter mit ihnen unbemerkt hunderte Euro ausgeben können. Und: In Italien gibt die Regierung Renzi Gas bei den Privatisierungen.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Erich Wyss