Bund verbietet Auslandeinsatz von privater Sicherheitsfirma

  • Dienstag, 23. August 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 23. August 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 23. August 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zum ersten Mal verbietet die Schweiz einer privaten Sicherheitsfirma einen Auftrag im Ausland. Das zeigen Recherchen von Radio SRF. Der Bund wendet damit ein neues Gesetz an, welches das Parlament nach dem Wirbel um ausländische Sicherheitsfirmen mit Sitz in der Schweiz beschlossen hatte.

Mann mit automatischer Waffe.
Bildlegende: Der Bund kann Sicherheitseinsätze im Ausland verbieten – und hat das nun erstmals getan. (Symbolbild) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • US-Präsident Obama hat sich Zeit gelassen, nun hat er das Überschwemmungsgebiet im Bundesstaat Louisiana besucht.
  • Das Eidgenössische Schwingfest dieses Wochenende wird verkehrstechnisch zur Herausforderung.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Erich Wyss