Christian Varone gibt auf - FDP tritt mit anderem Kandidaten an

  • Dienstag, 5. März 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 5. März 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. März 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. März 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. März 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. März 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. März 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 5. März 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Der Walliser Polizeikommandant und FDP-Kandidat Christian Varone wirft das Handtuch: Er will bei den Wahlen in die Regierung nicht mehr antreten. Trotzdem gibt es nun einen zweiten Wahlgang: Die FDP tritt mit einem neuen Kandidaten an.

Walliser FDP-Kandidat Christian Varone gibt auf
Bildlegende: Walliser FDP-Kandidat Christian Varone gibt auf Keystone

Weitere Themen:

- Auch der Ständerat befürwortet die Adoption von Stiefkindern für Schwule und Lesben.

- Bank Wegelin muss in den USA 74 Millionen Dollar Strafe zahlen.

- Nach dem Olympia-Nein der Bündner machen sich nun Münchner Hoffnungen auf eine erfolgreiche Kandidatur.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: This Wachter