CS erzielt Quartalsgewinn von 1,3 Milliarden

 

Die Credit Suisse hat im dritten Quartal 2007 trotz spürbarer Auswirkungen der US-Hypothekarkrise einen Quartalsgewinn von 1,302 Milliarden Franken erzielt.

Weitere Themen:

Die US-Notenbank senkt trotz guter Wirtschaftszahlen den Leitznins.

Der Tropensturm Noël fordert in der Karibik mindestens 80 Tote.

 

Beiträge

  • CS erzielt Gewinn von 1,3 Mrd. Franken

    Die Grossbank Credit Suisse hat im dritten Quartal 2007 die drastischen Auswirkungen der US-Hypothekarkrise zu spüren bekommen. Trotzdem schreibt die zweitgrösste Schweizer Bank einen Quartalsgewinn von 1,302 Mrd. Franken.

    Bislang kostete die Krise im US-Immobilienmarkt die CS 2,2 Mrd. Franken. Damit steht sie vergleichsweise gut da: Die UBS hatte 4,2 Mrd. Franken abschreiben müssen.

    Wie sind die Zahlen der CS zu werten?

    Veronika Meier im Gespräch mit Urs Siegrist

Autor/in: Veronika Meier