Der Druck auf die US-Waffenlobby «NRA» steigt

  • Donnerstag, 1. März 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 1. März 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 1. März 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

15 Tage ist es her seit dem Amoklauf an der Highschool von Parkland in Florida. Die Diskussion über die umstrittenen Waffengesetze wird zunehmend härter geführt. Denn jetzt kommt der Druck nicht nur aus der Bevölkerung und der Politik, sondern auch von Unternehmen.

Eine Patrone im Gegenlicht
Bildlegende: In den USA soll der Besitz von Waffen eingeschränkt werden. So will US-Präsident Donald Trump das Waffenrecht verschärfen, auch gegen den Widerstand der Waffenlobby. Das sagte er bei einem Treffen mit Parlamentariern. Er werde sich dafür einsetzen, dass die Überprüfung beim Waffenkauf noch strenger ausfallen werde als geplant, so Trump. Der Druck kommt aber auch von Unternehmen und deren Kundschaft. Keystone

Weitere Meldungen:

  • Der neue Sozialplan für General Electric im Aargau gilt ab heute. Wie viele Angestellte das Unternehmen dereinst verlassen müssen, wird derzeit verhandelt.
  • Das gute Geschäft mit den Schneeschuhen. Sporthändler melden Rekordumsätze.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Monika Glauser