Die Credit Suisse schreibt einen Milliardenverlust

  • Donnerstag, 4. Februar 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 4. Februar 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 4. Februar 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wegen eines Milliardenabschreibers und Restrukturierungen schreibt die Grossbank tiefrote Zahlen.

Credit Suisse CEO Tidjane Thiam.
Bildlegende: Hauptgrund für die tiefroten Zahlen ist ein Milliardenabschreiber. Keystone

Ausserdem in der Sendung:

  • Pause bei den Syriengesprächen in Genf. Wir reden über die Gründe.
  • Ärztemangel in der Schweiz. Da stellt sich die Frage: Numerus clausus Ja, Nein oder Jein?

Moderation: Tina Herren, Redaktion: Erich Wyss