Die neue französische Regierung steht unter Zeitdruck

  • Donnerstag, 22. Juni 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 22. Juni 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. Juni 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Frankreichs Präsident Macron hat seine Regierung stärker als erwartet umgebildet. Weil eine Affäre seine Regierungspartner einholte, mussten Minister gehen. Jetzt sind neue da und bereits am Donnerstagvormittag müssen sie ein neues Anti-Terror-Gesetz verabschieden.

Frankreichs Präsident Macron lächelnd hinter einer französischen Flagge, hinter ihm zwei Körper in Anzug und Uniform.
Bildlegende: Frankreichs Präsident Macron und sein neues Kabinett müssen nun schnell handeln. Keystone

Weitere Themen:

  • Rahmenvertrag Tarpsy legt Tarife für medizinische Behandlung von psychischen Krankheiten fest
  • Streit um Wasserzinsen in der Schweiz geht in eine neue Runde

Autor/in: Miriam Knecht, Moderation: Tina Herren, Redaktion: Andreas Lüthi