Die Stadt Bern rückt weiter nach links

  • Montag, 28. November 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. November 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 28. November 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Wählerinnen und Wähler in Bern haben ihre Stadt noch linker und grüner gemacht: Die Allianz von SP und Grünen holt vier der fünf Sitze in der Stadtberner Regierung. Den Bürgerlichen bleibt nur noch ein Mandat.

Der neue Berner Gemeinderat mit nur einem Bürgerlichen.
Bildlegende: 4 zu 1 für Rot-Grün-Mitte: Die neuen Kräfteverhältnisse im Berner Gemeinderat (v.l.n.r. Reto Nause, Alec von Graffenried, Ursula Wyss, Franziska Teuscher, Michael Aebersold). Keystone

Weitere Themen:

  • Die französischen Konservativen: Sie wünschen sich einen stramm Bürgerlichen als Präsidenten.
  • Der Atomausstieg in der Schweiz: Die FDP spielt eine wichtige Rolle.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Simone Weber