Ermittlungen gegen UBS in Frankreich

  • Samstag, 1. Juni 2013, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 1. Juni 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 1. Juni 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 1. Juni 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 1. Juni 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 1. Juni 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die französische Justiz ermittelt gegen die Grossbank - der Vorwurf: Die UBS soll reiche Franzosen systematisch dazu angestiftet haben, ihr Geld in der Schweiz vor den Steuerbehörden zu verstecken.

Die UBS muss in Frankreich mit einer Anklage rechnen.
Bildlegende: Die UBS muss in Frankreich mit einer Anklage rechnen. Keystone

Weitere Themen:

-Datenschützer Hans-Peter Thür hält es für unnötig, dass Schweizer Parlamentarier mehr wissen über den Lösungsvorschlag im Steuerstreit mit den USA.

-Der Weltfussballverband wollte am Weltkongress Reformen beschliessen - Rechtsprrofessor Mark Peith war dabei und zieht Bilanz.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Simone Weber