EU hält an Reformvertrag fest

  • Samstag, 14. Juni 2008, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. Juni 2008, 7:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. Juni 2008, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Samstag, 14. Juni 2008, 8:00 Uhr, DRS 1
    • Samstag, 14. Juni 2008, 9:00 Uhr, DRS 1

In Irland hat das Stimmvolk mit 53 Prozent Nein-Stimmen den EU-Reformvertrag abgelehnt. In Brüssel hat EU-Kommissionspräsident Barroso klar gemacht, Ziel sei weiterhin, den Vertrag von Lissabon in Kraft zu setzen. Zunächst werde aber der Ratifizierungsprozess abgeschlossen.

Weitere Themen:

UBS und Crédit Suisse sind Teil eines Vergleichs zur Beilegung eines Rechtsstreits nach der Parmalat-Pleite: Sie zahlen fast 600 Millionen Franken.

Nach dem 4:1-Sieg der Niederlande gegen Frankreich haben in Bern 110'000 Fusballfans eine Party in Orange gefeiert.

Moderation: Daniel Knoll, Redaktion: Urs Tremp